Eidgenössisches Musikfest 2016 Eidgenössisches Musikfest 2016


Einleitung

Das Eidgenössische Musikfest ist ein Festival und ein Wettspiel für Blasmusikvereine, das alle fünf Jahre in einer anderen Schweizer Stadt unter der Schirmherrschaft des Schweizer Blasmusikverbands stattfindet.

Es ist die grösste, regelmässig durchgeführte musikalische Zusammenkunft dieser Art in Europa. Das EMF findet an zwei Wochenenden im Juni jeweils von Freitag- bis Sonntagabend statt.

Die Musikvereine nehmen an zwei Wettspielen teil: Am Wettspiel für Konzert- oder Unterhaltungsmusik in einer Konzertlokalität und am Wettspiel für traditionelle Parademusik oder für Parademusik mit Evolutionen. Sie werden einerseits aufgrund des Besetzungstyps und andererseits aufgrund des Schwierigkeitsgrads der vorgetragenen Stücke (Höchst-, 1., 2., 3. oder 4. Klasse) in Gruppen eingeteilt.

Bei den Wettspielen in Konzerthallen trägt jeder Verein zwei Stücke vor. Eines wählt der Verein aus der Wettstückliste seiner Stufe aus und das andere ist ein Aufgabenstück, welches für alle Musikvereine derselben Klasse identisch ist.

Für den Parademusikwettbewerb bereitet jeder Verein zwei Stücke vor, wobei mindestens eines von einem Schweizer Komponisten stammen muss. Die Jury bestimmt kurz vor den Wettspielen, welches der beiden Stücke gespielt wird.

Die letzten fünf Ausgaben des EMF fanden in Lugano (1991), Interlaken (1996), Freiburg (2001), Luzern (2006) und Sankt Gallen (2011) statt. Die letzte Ausgabe auf Waadtländer Boden geht ins Jahr 1981 zurück – damals fand das EMF in Lausanne statt.

Montreux Riviera heisst vom 10. bis 12. und vom 17. bis 19. Juni 2016 über 500 Musikgesellschaften und deren etwa 25'000 Musizierenden willkommen. Die musikalischen Darbietungen werden von mehr als 200'000 Festbesuchern gewürdigt und von über 150 Juroren aus 15 verschiedenen Ländern beurteilt.

An der Riviera zwischen Vevey und Montreux stehen 15 Lokalitäten für Wettspiele und 30 für Vorproben mit einer Kapazität von insgesamt 11'200 Plätzen zur Verfügung.

Montreux-Vevey Tourismus und die Hoteliers der Region haben eigens für das EMF2016 ein Kontingent an Zimmern vorreserviert für diejenigen Musizierenden, die in der Region übernachten wollen.

  • FFM2016
  • FFM2016